Über mich

Uwe Arndt, ist Blaulichtreporter aus dem Landkreis Oldenburg. 1968 bin ich in der Wesermarsch geboren. Seit 1998 bin ich nebenberuflich mit meiner Kamera unterwegs. 1998 hieß mein Projekt noch Einsatzinfo112.de und wurde so bekannt. Im Landkreis Oder-Spree wurde ich durch einen freien Mitarbeiter unterstützt und konnte auch so meine Blaulichtnachrichten in der Printausgabe, wie z. B. in der Berliner Zeitung platzieren. Blaulichtpresse-LOS, ein sehr bekannter Name im Landkreis-Oder-Spree agiert seit vielen Jahren alleine. Nun ist viel Zeit vergangen und ich war fast 20 Jahre bei einer Nachrichtenagentur in Delmenhorst als Blaulichtreporter unterwegs. Das Ende bei der Agentur kam dann 2020/21 und ich zog mich aus gesundheitlichen Gründen zurück. Bereits 2015 wurde der Name Nordwestpresse gegründet. In Zusammenarbeit mit einer weiteren Nachrichtenagentur mit Sitz im Landkreis Osnabrück, die ebenfalls sehr erfolgreich ist, biete ich meine Filmmaterialien fürs Fernsehen an. Auf YouTube ist Nordwestpreese auch aktiv. Einfach den Namen NWP-Media suchen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner