Do. Aug 11th, 2022

Soziale Medien

Wer Nord-West-Presse in den sozialen Medien wie Facebook/Instagram/Twitter sucht, der sucht leider vergebens. Lediglich einen Youtube-Kanal gibt es, aber da werden nur größere Ereignisse gepostet. Das hat viele Gründe, zum einen kann man es kaum vermeiden, dass aus einem harmlosen Bericht plötzlich ein Shitstorm entsteht, wo möglicherweise die betroffenen Personen darunter leiden. Viele andere Medien machen das, aber erreichen dann eine unnötige Flut von Hasskommentaren, die dann auf dem Rücken der Betroffenen ausgetragen werden. Bedauerlicherweise kann man auch nicht vermeiden, dass meine Bilder/Publikationen dennoch in den sozialen Medien gepostet werden, weil man den Link von einem Bericht dort teilt. Um Rücksicht auf die betroffenen Opfern zu nehmen, distanziere ich mich von den sozialen Medien und so werden durch mich als Urheber der Publikaionen keine brisanten Bilder gezeigt und so biete ich auch erst recht nicht die Grundlage für unnötige Diskussionen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.