(ots-pol)

Am 31.01.22, um 13:18 Uhr, kam es in Edewecht, auf dem Scharreler Damm zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein 42-jähriger, aus Wardenburg stammender PKW-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug den Scharreler Damm in Richtung B401 und setzte in Höhe der Straße Tütjenbarg zum Überholen eines vor ihm fahrenden Fahrzeugs an. In diesem Moment fuhr ein 50-jähriger aus Wiefelstede stammender Familienvater mit seinen beiden 7 und 14-jährigen Kindern im Auto aus der Straße Tütjenbarg auf den Scharreler Damm, um in Richtung Edewecht zu fahren. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Vater und seine beiden Kinder wurden bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt, mussten aber zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des anderen unfallbeteiligten Fahrzeugs kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehren aus Edewecht und Friedrichsfehn sowie 5 Rettungswagen waren an der Unfallstelle eingesetzt.

Copyright Bild: Polizei
Uwe Arndt

Von admin-nwp

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner