Delmenhorst (ots)

Am Donnerstag, 27. Januar 2022, wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall auf der Delmenhorster Straße in Wildeshausen lebensgefährlich verletzt. Gegen 12:30 Uhr fuhr ein 49-Jähriger aus Ovelgönne mit einem Autokran die Delmenhorster Straße stadtauswärts, als ein 78-jähriger Fußgänger aus Wildeshausen aus bislang unbekannten Gründen unvermittelt auf die Straße trat. Der 78-Jährige wurde bei dem darauffolgenden Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Die Delmenhorster Straße musste an der Unfallörtlichkeit für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Uwe Arndt

Von admin-nwp

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner